Home » Fallorientierte Didaktik - Ein Neues Bildungskonzept Fur Die Allgemeine Gesundheits- Und Krankenpflege? by Elisabeth Enengl
Fallorientierte Didaktik - Ein Neues Bildungskonzept Fur Die Allgemeine Gesundheits- Und Krankenpflege? Elisabeth Enengl

Fallorientierte Didaktik - Ein Neues Bildungskonzept Fur Die Allgemeine Gesundheits- Und Krankenpflege?

Elisabeth Enengl

Published April 25th 2013
ISBN : 9783656415497
Paperback
84 pages
Enter the sum

 About the Book 

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: Sehr gut (1), FH Krems (Gesundheitswissenschaften: Bachelorstudiengang Advanced Nursing Practice), Veranstaltung: Bachelorarbeit II und Bachelorseminar- Pflegeentwicklung undMoreBachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: Sehr gut (1), FH Krems (Gesundheitswissenschaften: Bachelorstudiengang Advanced Nursing Practice), Veranstaltung: Bachelorarbeit II und Bachelorseminar- Pflegeentwicklung und Patienteneducation, Sprache: Deutsch, Abstract: Abstract Aktuell sind Pflegepersonen mit kontinuierlich steigenden Anforderungen an ihre Kompetenzen konfrontiert. Wie die Forschung zeigt, konnen fallorientierte Lehr- und Lernmethoden als wirksames Instrument zur Vermittlung von Kompetenzen, die fur die professionelle Patientinnen- und Patientenversorgung relevant sind angesehen werden. Das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit ist es, den Nutzen dieser Unterrichtsmethode fur die osterreichische Pflegeausbildung darzustellen. Die Arbeit hat die Grundausbildung zur allgemeinen diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester und zum allgemeinen diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger im Fokus. Im ersten Teil werden Ansatze diskutiert, die aufzeigen, welche Kernkompetenzen im Pflegeberuf von Bedeutung sind. Im zweiten Teil geht es darum grundlegende und rechtliche Rahmenbedingungen fur die Pflegeausbildung in Osterreich zu reflektieren. Der dritte Teil der Arbeit baut auf den ersten und zweiten Teil auf und beantwortet die Frage, welche Kompetenzen durch fallorientierte Lehr- und Lernmethoden vermittelt werden konnen. In Bezug auf die Forderung von Problemlosekompetenz und auf die Vermittlung von klinischer Entscheidungskompetenz werden vier fallorientierte Lehrmethoden miteinander verglichen und gegenubergestellt. Abschliessend werden in einer Swot-Analyse die Ergebnisse der Arbeit dargestellt. Obwohl es bestimmte Grenzen fur den Einsatz von fallorientierten Lehr- und Lernmethoden gibt, wurde herausgefunden, dass diese Unterrichtsmethode eine breite Basis an Fahigkeiten vermitteln kann, die fur den Pflegeberuf hauptsachlich benotigt werden. Die Durchfuhrung von weiteren Untersuchungen auf diesem Gebiet wird dringend em